Trainingskonzept

Kursformen:

Grundsätzlich gibt es drei Kursformen, welche in Effizienz, Flexibilität, Intensität und Kosten variieren.

Welche Kursform Ihren individuellen Ansprüchen am ehesten gerecht wird, können wir am besten in einem Beratungsgespräch herausfinden.

Gruppenunterricht:

In kleinen, homogenen Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern* wird das Lernen zum kommunikativen Lernerlebnis. Die Freuden und manchmal auch Leiden des Lernens werden gemeinschaftlich erfahren und Sprachhemmungen schnell abgebaut.

Diese Kursform ist ideal für Teilnehmer, die über einen längeren Zeitraum eine Fremdsprache erlernen, bzw. verbessern möchten und die Möglichkeit haben regelmäßig und zu einer bestimmten Zeit an dem Lehrgang teilzunehmen.

Die Mindestlaufzeit beträgt 3 Monate* und kann danach monatlich zum Monatsende gekündigt werden.                                     Der Vertrag kann auch nach Absprache mit der Schulleitung für einen gewissen Zeitraum stillgelegt, d.h. unterbrochen werden.

Ein Einstieg ist jederzeit auch in laufende Kurse möglich.

*ausgenommen spezielle Seminare
Denn Lernen ist menschlich.



Einzelunterricht:

Der Dozent erstellt ein individuelles Trainingskonzept nach den Wünschen bzw. den Zielvorstellungen des Teilnehmers. Ein erforderlicher Trainingsumfang zur Erreichung des gewünschten Leistungsstandes wird vereinbart. Der Kursverlauf kann von dem Teilnehmer relativ flexibel gestaltet werden.

Diese Kursform ist ideal für Teilnehmer, die kurzfristig über einen bestimmten Kenntnisstand verfügen möchten, die keine
Möglichkeit haben regelmäßig und zu einer bestimmten Zeit an einem Lehrgang teilzunehmen oder die bestimmte Fertigkeiten (präsentieren, technische Fremdsprache, Prüfungsvorbereitung usw.) benötigen.

Der Kunde bucht ein gewünschtes Stundenkontingent (z.B. 24 Unterrichtsstunden) und vereinbart individuelle Unterrichtstermine.

Sie bestimmen, was, wann und wo sie lernen möchten.

Die Preise richten sich nach Art und Umfang des Trainings.


Seminar:

Hier vereinen sich die Vorteile des Einzelunterrichtes mit der Wirtschaftlichekeit des Gruppenunterrichtes.

Eine Gruppe von Teilnehmern (z.B. 3), die gleiche Lehrgangsschwerpunkte und Vorkenntnisse haben, buchen ein bestimmtes Stundenkontingent.


Diese Kursform ist ideal für Teilnehmer mit gleichen Lernzielen und homogenem Kenntnisstand, die in einer Kleinstgruppe rasche Lernfortschritte machen möchten oder sich auf bestimmte Prüfungen vorbereiten wollen.

Auch hier richten sich die Preise nach Art und Umfang des Trainings.



Sprachtraining maßgeschneidert: Beratung - Ziele - Kosten