Sprachschulungen zahlen sich aus!

Jetzt Förderung sichern!

Bildungsscheck

Sichern Sie sich jetzt bis zu €2.000,00 Förderung je Bildungsscheck/je Mitarbeiter vom Land NRW.
 
Mit dem Sonderprogramm "NRW Fachkräfte" fördert das Land NRW durch den Bildungsscheck die Weiterbildung von Mitarbeitern, die der beruflichen Qualifikation dient und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen, z.B. Sprachkenntnisse, vermittelt.
 

Passend hierzu bieten wir Ihnen Seminare, die genau auf die beruflichen Anforderungen Ihrer Mitarbeiter ausgerichtet sind.


Für eine ausführliche Beratung kommen wir zu Ihnen ins Haus, um vor Ort eine ausführliche Bedarfsanalyse durchzuführen. Dies alles ist für Sie natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Nähere Infos unter:

Bildungsscheck NRW:

http://www.arbeit.nrw.de/arbeit/erfolgreich_arbeiten/angebote_nutzen/bildungsscheck/

Bildungsscheckberatungsstelle:

http://www.weiterbildungsberatung-nrw.de/service/bildungsscheck-nrw.html


Bundesprogramm Bildungsprämie

Mit dem Ende 2008 aufgelegten bundesweiten Programm Bildungsprämie werden individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen gefördert. Ziel ist es, insbesondere das Bewusstsein und die Eigeninitiative für Weiterbildung im eigenen beruflichen Lebenslauf zu stärken. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500 €.  Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert.
Den Prämiengutschein können Sie kostenlos bei einer der bundesweit über 500 Beratungsstellen bekommen.

Weitere Informationen: www.bildungspraemie.info oder über die kostenfreie Service-Hotline 0800 – 2623000.


Info zur Verlängerung der 2. Förderphase:

Ministerium verlängert die Bildungsprämie

Mit dem Ende 2008 aufgelegten Programm Bildungsprämie fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Beteiligung an individuellen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten – maximal jedoch 500 €. Das BMBF hat die aktuell laufende 2. Förderphase um ein gutes halbes Jahr – bis zum 30. Juni 2014 – verlängert. Alle weiteren Informationen zur Bildungsprämie, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert wird, bekommen Sie über die Programmhomepage  www.bildungspraemie.info oder die kostenfreie Service-Hotline 0800 – 2623 000.